Suche

Bonus-Tipps für versierte Produktfotografie

Bonus-Tipps für versierte Produktfotografie

Bonus-Tipps für versierte Produktfotografie: Angesichts der hohen Bedeutung der Produktfotografie finden Sie hier einige Bonustipps, auf die Sie sich beziehen können. Photoshop ist eine perfekte Möglichkeit, den Bildern den realistischsten Touch zu verleihen. Egal ob es darum geht die Hintergründe zu entfernen bzw Hinzufügen von Schatten zum Produkt, alles kann einfach über Adobe Photoshop durchgeführt werden. Hier sind einige der Bonus-Tipps, auf die Sie sich beziehen können:

Mischen der Fotos mit dem Design:

Ich möchte diesen Punkt anhand eines Beispiels demonstrieren. Sie müssen von Pinterest gehört haben. Es ist die beste Social-Media-Plattform, auf der Bilder verwendet und Pins erstellt werden. Während ein Pin erstellt wird, werden mehrere Bilder verwendet. Sie müssen sicherstellen, dass die Bilder der von Ihnen verwendeten Produkte von hoher Qualität sind und den Hintergrund ergänzen. Dasselbe gilt für das Website-Design. Die Bilder sollten so präsentiert werden, dass sie perfekt zum Design der Website und auch zum Farbthema passen. Um Ablenkungen jeglicher Art zu vermeiden, empfiehlt es sich immer, die Dinge einfach und schlicht zu halten.

Graue Karte:

Grey Card ist im Grunde eine mittelgraue Referenz, die mit reflektierendem Licht verwendet wird, um eine konsistente Farbbelichtung zu erzielen. Es hilft dabei, die Farbwiedergabe ausgewogen und konsistent zu halten. Grey Card wird am besten für ältere Versionen von Kameras verwendet, die mit den wenigsten Steuerelementen ausgestattet sind. Außerdem verleiht die Verwendung der Graukarte dem Bild ein realistischeres Aussehen. In einem solchen Fall müssen Sie keine Farbanpassungen nach der Belichtung vornehmen. Diese Karten sind in jedem Fotogeschäft zu einem Mindestpreis von 10 $ erhältlich. Wenn Sie die neueste Kamera verwenden, finden Sie möglicherweise eine eingebaute Funktion für Graukarten-Testfotos. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Handbuch sorgfältig zu lesen und sich über alle technischen Daten der Kamera zu informieren.

Verwenden Sie ein Stativ:

Stativ ist ein dreibeiniger Rahmen, der verwendet wird, um die Kamera für geschickte Fotografie zu positionieren. Es ist von Natur aus tragbar. Normalerweise nehmen alle erfahrenen Fotografen die Hilfe eines Stativs, um scharfe, professionelle und konsistente Fotos zu machen. Sie müssen kein High-End-Stativ mit vielen Funktionen besitzen. Sie können alle normalen verwenden. Für die Aufnahme von Bodenprodukten müssen Sie ein Stativ mit horizontalen Verlängerungen kaufen. Mit Hilfe dieser Verlängerungen erstreckt sich das Werkzeug horizontal direkt über dem Boden parallel zum Produkt, wo Sie Ihre Kamera platzieren und die besten Bilder aufnehmen können. Mit Hilfe von horizontalen Erweiterungen können Probleme wie Fluchtlinien, lückenhafte Bildtiefe und lineare Verzerrungen verhindert werden.

Bonus-Tipps für versierte Produktfotografie

Je nach Größe der Kamera ist es durchaus notwendig, ein Stativ mitzunehmen. Auch die Qualität des Stativs muss beachtet werden, da Ihre teure Kamera darauf positioniert werden soll und Sie sicher nicht wollen, dass es durch einen Sturz beschädigt wird. Daher muss das Stativ stark genug sein, um das Gewicht der Kamera zu tragen. Es wird empfohlen, beim Speichern sicherzustellen, ob Sie es für die gleiche Art von Produktaufnahmen zurücksetzen können oder nicht. Sie müssen die Beindehnung und andere Merkmale vollständig messen.

Licht-Reflektor:

Lichtreflektoren sind auf dem Markt in mehreren Formen und Größen erhältlich. Diese werden verwendet, um eine gleichmäßige Lichtverteilung während der Sitzung zu gewährleisten Produktfotografie. Mit Hilfe von mehr Licht können Sie den Bildern ein frischeres Aussehen verleihen. Je nach Produktgröße reicht ein normal großer Lichtreflektor für perfekte Aufnahmen. Größere können verwendet werden, während Sie Personen fotografieren oder Videografie machen. Jetzt gibt es drei verschiedene Arten von Reflektoren, die verwendet werden können: White, Gold Foliated und Silver Foliated. Wenn Sie maximales Licht haben möchten, empfiehlt es sich, Goldreflektoren oder Silberreflektoren zu verwenden. Ein weißer Reflektor kommt zum Einsatz, wenn ein weiches und warmes Leuchten erforderlich ist.

Bonus-Tipps für versierte Produktfotografie

Festlegung des Prozesses/ der Entscheidungsfindung:

Es ist wichtig, während der Sitzung der Produktfotografie einen Ansatz zu verfolgen. Egal, ob Sie alleine oder im Team arbeiten, ein Plan oder eine Vorgehensweise hilft immer, maximale Zeit zu sparen. Sie müssen erkennen, wonach Sie suchen, und dann eine Strategie entwickeln, um die vorgegebenen Ziele zu erreichen.

Verwandte Artikel