Suche

Schneiden Sie komplexe Hintergründe mit Bildmaskierung aus

Produktkataloge, Broschüren und Zeitschriften liegen seit einigen Jahren im Trend. Es erfordert ziemlich viel Mühe, diese zu entwerfen, da atemberaubende Bilder erforderlich sind, um die Augen der Betrachter anzusprechen. Um diesen Oomph-Faktor hinzuzufügen, kommt die Bildmaskierung in Szene, da Sie mit ihrer Verwendung die komplexen Hintergründe ausschneiden und das Motiv fokussiert aussehen lassen können. Normalerweise ist die Bildmaskierung für Broschüren, Zeitschriften und Kataloge ein perfekter Service, da Sie die Bilder mit abgelenkten oder weißen Hintergründen einfach nicht hinzufügen können.

Es ist wichtig, Bilder mit transparentem Hintergrund hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass sich die Betrachter verbunden fühlen und sich nur auf das Motiv konzentrieren. Die Bildmaskierung hilft also beim Entfernen der komplexen Hintergründe, bei denen der Beschneidungspfad nicht anwendbar ist. Das Maskieren funktioniert auf pelzigen, haarigen oder halbtransparenten Dingen wie Rauch, Federn, Licht, Chiffon, Feuerflammen usw.

Ist es möglich, die Hintergründe zu isolieren?

Ja, natürlich ist es möglich. Das Ausschneiden der schwierigsten Bilder aus den Hintergründen ist mit Bildmaskierung möglich. Obwohl dies nicht einfach ist, können Sie es mit der Bildmaskierung problemlos tun. Wie Sie vielleicht wissen, ist das Entfernen der Hintergründe eine ziemlich lästige Sache, denn selbst nach so viel Perfektion hinterlassen Sie etwas, das das Erscheinungsbild des gesamten Bildes ruiniert. Um damit umzugehen, entlastet Sie die Bildmaskierung, indem sie Ihnen das Privileg gibt, die komplexen Bilder aus ihren Hintergründen zu extrahieren.

Das lässt sich nicht leugnen, es kann einige Komplexitäten oder feine Details in den Bildern geben, die mit den Hintergrundentfernungswerkzeugen in Photoshop schwer zu extrahieren sind. Aber mit Photoshop ist es jetzt einfach, das Bild mühelos auszuschneiden und die Ergebnisse natürlich zu halten.

Bildmaskierungstechniken

Das Maskieren von Bildern ist ein völlig anderes Konzept als das Ausschneiden von Bildern und hat daher auch seine eigenen Techniken. Hier geht die Liste:

  • Maskierung des Alphakanals
  • Collage-Maskierung
  • Transparenzmaskierung
  • Transluzente Maskierung
  • Erweiterte Maskierung

Um das zusammengesetzte Bild mit sauberen Kanten hervorzuheben, wirkt die Bildmaskierungstechnik Wunder. Unter all den oben genannten Methoden ist die Alphakanal-Maskierung die am häufigsten verwendete Technik, um die schwierigsten Hintergründe des Bildes zu entfernen. Die Ergebnisse sind überwältigend und das ist der Grund, warum es die am häufigsten verwendete Methode auf der ganzen Welt ist. Die Fotografen oder Bildbearbeitungsexperten setzen ihre Fähigkeiten bei der Anwendung der Bildmaskierungstechnik ein, um perfekte Ergebnisse zu erzielen.

Conclusion

Wie bereits gesagt, wird die Bildmaskierung häufig dort eingesetzt, wo höchste Perfektion erforderlich ist, z. B. Kataloge, Broschüren, Zeitschriften usw. Das Ausschneiden komplexer Bilder ist mit dem Lasso-Werkzeug, dem Stift-Werkzeug, dem magischen Radiergummi-Werkzeug und dem Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug zusammen mit der Kombination möglich von Maskierungswerkzeugen. Das Erstellen von Anzeigen, Bannern, benutzerdefinierten Hintergründen, Zeitschriftencovern und das Hinzufügen von Schatten, die sich gut mit den Bildrändern vermischen, wird alles mit Hilfe des Bildmaskierungsdienstes durchgeführt. Willst du es versuchen? Machen Sie weiter und erzielen Sie die gewünschten Ergebnisse.

Verwandte Artikel