Suche

Ein detaillierter Überblick über die Bildoptimierung für das Web

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und kann wahre Wunder bewirken, was Text nicht kann. Einer der Hauptgründe, warum Bilder für den E-Commerce wichtig sind, ist, dass die Bilder das einzige sind, was die Zuschauer süchtig macht. Da die Kunden das Produkt nicht halten können, müssen die Produktbilder sehr verlockend und attraktiv aussehen. Aber arbeite auch an der Echtheit!

Die Kunden verlassen sich vor dem Kauf stark auf die Farbe, Größe, Form und Qualität des Produkts. Als E-Commerce-Inhaber können Sie es als Vorteil nutzen, indem Sie schöne Bilder zeigen, die als Geschichtenerzähler fungieren. Für die E-Commerce-Websites ist es wichtig, hochauflösende Bilder zu haben. Sind die Bilder qualitativ hochwertig oder hochauflösend? Um die Zuschauer zum Kauf Ihrer Produkte zu bewegen, müssen Sie ihnen gestochen scharfe und optimierte Bilder zeigen.

Wenn Sie keine optimierten Bilder auf der Website haben, müssen Sie ein Geschäft mit Hunderten von Kleidungsstücken in verschiedenen Größen und Formen erkunden. Wollen Sie den Kunden ein solches Erlebnis bieten? Um eine gute Website zu erstellen, optimieren Sie die Bilder, bevor Sie sie auf die Website hochladen. Befolgen Sie dieses Tutorial, wenn Sie daran denken, Ihr eigenes Online-Portal zu erstellen:

Bildtypen

Die gängigsten Bildtypen sind JPG-, PNG- und GIF-Dateien. Alle drei sind Qualitätstypen und bieten ein hervorragendes Seherlebnis. Für das Web ist JPG großartig, da es über eine riesige Farbpalette verfügt, mit der Sie arbeiten können, und Sie können auch die Qualität bieten, die Ihre Kunden wünschen. PNGs haben eine höhere Qualität als JPG, da sie ohne Hintergrund transparent sind. Für die E-Commerce-Portale wird normalerweise das PNG-Format für Logos verwendet, da die Logos ansprechend aussehen müssen.

Speichern Sie die Bilder in der richtigen Größe

Das Optimieren der Bilder für das Web ist nicht so schwierig, wenn Sie beim Speichern die richtige Größe kennen. Wissen Sie, warum die Seiten langsam geladen werden? Dies liegt daran, dass die Bildgröße viel größer als erforderlich ist. Achten Sie immer darauf, das Bild in kleinerer Größe zu speichern, dh in KB oder wenigen MB. Eine richtig optimierte Webseite lädt in weniger als 2 Sekunden und wenn es länger dauert, springen die Benutzer zurück.

Abmessungen

Vor dem Hochladen des Bildes in das Portal müssen die Abmessungen des Bildes 100 % betragen. Öffnen Sie alle Bilder mit 100 %, um das Bild in exakter Größe anzuzeigen, sodass es perfekt aussieht, wenn die Betrachter das Bild im Web öffnen.

Bilder komprimieren

Die Bildkomprimierung ist am wichtigsten, um die Dateigröße zu reduzieren. Um die versteckten Daten der Bilder zu entfernen, sollten Sie die Bilder unbedingt komprimieren. Photoshop ist eine Möglichkeit, mit der Sie die Dateigröße reduzieren können, ohne die Qualität der Bilder zu verlieren.

Conclusion

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Photoshop eine wunderbare Software ist, mit der Bilder für das Web optimiert werden können. Da die Fotos für die Betrachter ins Auge fallen müssen, ist die Bildoptimierung von großer Bedeutung. Nur mit der Optimierung können Sie schöne Bilder erstellen, denn wenn die Bilder ansprechend, aber nicht optimiert sind, wird Google dies bemerken und sich auf das SEO-Ranking Ihrer Website auswirken. Optimieren Sie also die Bilder und bieten Sie den Besuchern ein angenehmes Seherlebnis, um sie zu Kunden zu machen.

 

Verwandte Artikel