Suche

Wie bewertet Google unseren E-Commerce-Shop?

Bei der Gestaltung Ihrer Website ist der wichtigste Faktor, den Marken sicherstellen, das Google-Ranking. Wenn Sie die Regeln und Anforderungen eines Google-Suchrankings einhalten, wird Google auf Ihre Website verweisen und sie wird in den Suchanfragen weit oben angezeigt.

Voraussetzungen für Bilder, die ins Internet hochgeladen werden

Menschen suchen ständig online nach Produkten. Ihre Website muss qualitativ hochwertige Inhalte haben, die ansprechend und informativ sind. Die Bilder sollten nicht nur attraktiv sein; sie müssen klar und prägnant sein. Diese Produktbilder werden von Vermarktern und Verkäufern in Online-Shops hochgeladen, nachdem sie eine Bearbeitungs- und Polierrunde durchlaufen haben. Die Produktbilder müssen weboptimiert sein, damit Kunden sie leicht finden können. Nachdem ein Bild angeklickt wurde, wird es von Grafikdesignern mit fortschrittlichen Tools wie Adobe Photoshop bearbeitet. Bildbearbeitungsprozesse wie Beschneidungspfad, Farbkorrektur und Bildmanipulation und Schattenzugabe werden durchgeführt, um die Bilder für das Web vorzubereiten.

Einige Elemente von SEO

Hochwertiger Inhalt

Zudem sollte der Content, der die Bildprodukte beschreibt, hochwertig und einzigartig sein. Es sollte das Produkt und seine Spezifikationen ausführlich beschreiben. Darüber hinaus müssen Verkäufer sicherstellen, dass das Bild und seine Beschreibung synchron sind. Wenn Sie beispielsweise einen Online-Shop haben, der Hemden verkauft, sollten Sie regelmäßig Inhalte hochladen, in denen es um wechselnde Kleidungstrends, verschiedene Stile von Hemden, Pflegetipps usw. geht. Pflegen Sie einen Blog, in dem Sie auch über vorherrschende Modetrends und Tipps diskutieren können zum sicheren Aufbewahren von Kleidung, Tipps zum Waschen und mehr. Verbinde dich mit deinen Fans und beantworte die Kundenfragen und antworte auf ihre Kommentare.

Bedeutung von Schlüsselwörtern und „Titel-Tags“

Sie können Titel-Tags verwenden, um auf bestimmte Keywords abzuzielen, die Sie ranken möchten. Titel-Tags werden angezeigt, wenn die Website geöffnet ist, nicht die Seite. Sie erscheinen auf der Registerkarte /browser als Name des Fensters. Titel-Tags wirken sich auf Ihre Suchrankings aus, denn wenn Google Ihre Seite hochkriecht, wird der Titel-Tag zum Namen Ihres Webseiten-Links.

Linkaufbau

Es ist jetzt an der Zeit, Links zu Ihren Websites von Autoritäts-Websites zu erstellen, die Google bevorzugt. Je mehr Sie Links zu vertrauenswürdigen Websites erstellen, desto mehr glaubt Google, dass Sie ein vertrauenswürdiger Anbieter/eine vertrauenswürdige Website sind.

Übersicht

SEO ist der wichtigste Aspekt einer Website oder eines E-Commerce-Unternehmens. Google bietet einen Starter-SEO-Leitfaden, den Marken herunterladen können, um mehr über die SEO-Konzepte von Google zu erfahren. Schauen Sie sich die Autoritätsseiten an, um zu erfahren, wo sie Brownie-Punkte erzielen. Jede Phase, ob das Hochladen korrekter Bilder auf der Website oder sogar die Phase des Linkaufbaus, sollte den Google-Ranking-Vorschriften entsprechen.

Wrap-up

Die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Inhalte ist der beste Weg, um Ihrer Website einen Mehrwert zu verleihen und das Vertrauen in die Autorität zu gewinnen. Stellen Sie beim Hinzufügen von Produktbildern auf der Website sicher, dass sie für das tatsächliche Produkt natürlich und realistisch aussehen. Der Kunde soll sich beim Betrachten des Bildes eine genaue Vorstellung vom eigentlichen Produkt machen.

 

Verwandte Artikel