Suche

Fotobearbeitungsdienste für High-End-Schmuck

Juweliere achten besonders darauf, ihr hochwertiges Schmucksortiment auszustellen und zu vermarkten. Es ist die optische Ausstrahlung, die den potenziellen Käufer fesselt und dazu verleitet, sich für das markante Schmuckstück zu interessieren. Diese Stücke sind so bezaubernd, dass die Kamera den Juwelen möglicherweise nicht ganz gerecht wird. Fotobearbeitungsdienste sind ein Muss für die Ornamentindustrie, und eine große Last liegt auf der visuellen Anmut des Produkts. Mal sehen, wie fachkundige Bildbearbeitungsdesigner die kostbaren Schmuckstücke in ihren Bann ziehen.

Die Aufgabe, die bei Schmuckretusche-Experten liegt

Schmuck-Fotoshootings werden von Spitzenfotografen durchgeführt, die wissen müssen, welche Winkel sie gut einfangen müssen. Diese Ornamente haben ein eigenes Licht, was sich manchmal negativ auf die Qualität des Fotoshootings auswirken kann. Hier kommt die Erfahrung des Fotografen zum Tragen. Diese kleinen Mängel der Fotosession werden am Schneidetisch behoben. Photoshop ist eine beispielhafte Software, die Unvollkommenheiten in einem Produkt beseitigt und es perfekt zur Geltung bringt. Techniken wie Beschneidungspfad und Fotomaskierung werden angewendet, um den Hintergrund des Ornaments zu entfernen. Weitere Bild- und Farbretuschierungstechniken, Schattenhinzufügung und andere Bildmanipulationstechniken werden angewendet, um das Produkt zu polieren und ihm Anmut zu verleihen.

Fotobearbeitungsdienste für die Schmuckindustrie

Die Photoshop-Retusche erfordert die Beherrschung und das handwerkliche Geschick eines Grafikdesigners, der jeden Teil des Ornaments aufwendig bearbeitet. Der erste Schritt besteht darin, den Hintergrund des Schmuckstücks zu entfernen und auf einem anderen Hintergrund zu platzieren, der für E-Commerce-Shops geeignet ist.

Der Hintergrund wird durch Anwendung entfernt Beschneidungspfad-Dienste von Photoshop. Mit dem Stiftwerkzeug wird ein feiner Umriss des Bildes markiert und dann vom Hintergrund gelöst. In den meisten Fällen ist die ausgeschnittenes Bild wird für maximalen Fokus und Klarheit vor einem weißen Hintergrund platziert.

Im nächsten Schritt werden alle Teile des Schmucks, wie einzelne Steine, getrennt. Jeder Teil des Bildes wird individuell bearbeitet. Die Steine ​​werden poliert und die Farbe wird durch Farbretuschetechniken angepasst. Die Kanten werden geschärft/erweicht und dann wird das Schmuckstück wieder zusammengesetzt.

Schließlich werden die Helligkeits- und Schatteneffekte des Schmuckstücks angepasst. Schatten spielen eine entscheidende Rolle bei der Betonung der Schönheit eines Schmuckstücks. Sie helfen dem Kunden, den genauen Glanz und Glanz des Edelsteins festzustellen.

Andere Fotobearbeitungsdienste für Schmuckfotos

Farbbalance und Helligkeitsstufen

Farbe und Helligkeit eines Bildes können in der Postproduktionsphase angepasst werden. Photoshop hat Farb- und Helligkeitseinstellungen und Sie können die Schieberegler verschieben, bis Sie die gewünschten Farb- und Helligkeitseffekte erhalten.

Unscharfe Maskierung

Manchmal sehen die Kanten von Juwelen sehr scharf und unattraktiv aus. Das Werkzeug „Unscharf maskieren“ in Photoshop kann verwendet werden, um die Kanten eines Ornaments weicher zu machen. Umgekehrt können Sie mit dem Werkzeug auch Kanten des Ornaments schärfen.

Mitgliedschaft

Passen Sie die Belichtungsstufen des Bildes mit der „Level“-Funktion an.

Wrap-up

Schmuckvermarkter haben nichts dagegen, für Bildbearbeitungsdienste auszugeben, wenn sie ihre Produkte in ansprechendere Schmuckstücke verwandeln. Da Schmuckstücke teuer sind, bringen ihnen die Ausgaben für gute Bildbearbeitungsdienste außerdem eine hohe Rendite auf ihre Investitionen.

Verwandte Artikel