Suche

Photoshop Delight: Lernen Sie die Methoden der Bildmaskierung kennen

Bildmaskierung

Lernen Sie die Möglichkeiten der Bildmaskierung kennen: Adobe Photoshop ist zu einem wahren Leckerbissen im Designbereich geworden. Nichts scheint unmöglich in der Designwelt mit ihren so reichhaltigen und innovativen Funktionen. Es gibt ein Mammut von Operationen, die in der Bildverarbeitung verwendet werden, und eine der weit verbreiteten Bildverarbeitungstechniken ist Bildmaskierung. Die Bildmaskierung kann einfach für die folgenden Zwecke verwendet werden:

  • Bildextrakt
  • Bild beseitigen
  • Bild lösen
All diese Prozesse können problemlos auf alle Arten von Bildern angewendet werden. Sie können den gewünschten Teil aus dem Gesamtbild einfach herauslösen, entfernen oder extrahieren.

Bildmaskierung ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Sie zu praktizieren kann viel Mühe und Arbeit kosten, aber Sie müssen geduldig genug sein, um diese Kunst zu lernen. Bildmaskierung lässt sich gut mit Photoshop üben, das hauptsächlich für Produktkataloge verwendet wird. Sie müssen ausgefallene E-Commerce-Produktlisten gesehen haben, und all diese Aufgaben werden auch mit Hilfe dieser potenziellen Techniken nachverfolgt.

In Anbetracht der unterschiedlichen Bedürfnisse aller Arten von Kunden bietet Photoshop Ihnen verschiedene Bildmaskierungswerkzeuge. Einige der häufig verwendeten Tools sind:

  • Magnetisches Lasso
  • Schnelle Maske
  • Zauberstab
  • Stiftwerkzeug

Wie die oben genannten Tools gibt es viele andere der gleichen Art. Jede neue Version von Photoshop ist mit einem neuen Mechanismus für die Bildverarbeitung ausgestattet. Photoshop-Tools sind ziemlich einfach zu bedienen. Jeder Aufgabe ist ein anderes Rettungsgerät zugeordnet. Mit diesen einfachen Bildmaskierungswerkzeugen finden Sie immer professionelle Bildverarbeitungslösungen.

Maskenebenen scheinen eine bessere Idee zu sein als andere Maskierungstechniken. Ich nenne es die beste Technik, weil sie die geringste Möglichkeit einer Verzerrung lässt und das Ergebnis sauberer ist. Darüber hinaus verleiht dies dem Bild ein professionelleres Aussehen, und Objekte strahlen in den Vordergrund, wodurch ein superscharfes Bild auf jedem Hintergrund entsteht.

Okay, jetzt lenken wir unsere Aufmerksamkeit auf Bildmaskierungswerkzeuge und untersuchen ihre primäre Verwendung:

Background Eraser Tool - Lernen Sie die Möglichkeiten der Bildmaskierung kennen

Das Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug eignet sich am besten für Bilder mit stumpfen Kanten. Diese Bilder sind mit einem anderen Bildmaskierungswerkzeug komplex zu maskieren. Wenn Sie beispielsweise Haare maskieren, können Sie die Aufgabe mit keinem anderen Instrument als den Hintergrund-Radiergummi-Werkzeugen bearbeiten.

Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug
Hintergrund-Radiergummi-Werkzeug

Magnetisches Lasso

Dieses Werkzeug funktioniert tatsächlich wie ein Magnet, da es an den Rändern des Zielbildes haftet und eine transparente Grenze bildet. Wenn Sie Ihren Cursor in die Form des Objekts ziehen, fixiert und greift er weiterhin Punkte darauf. Dieses Tool gilt als das beste für kontrastreiche Bilder und ist auch das spontanste Tool unter allen anderen für Bildmaskierung.

Magnetisches Lasso-Werkzeug
Magnetisches Lasso-Werkzeug

Beschneidungspfad

Wenn Sie das Bild von seinem Hintergrund ausschneiden möchten, könnte das Beschneidungspfad-Werkzeug auch ein geschickter Ersatz sein. Dieses Tool ist dafür bekannt, qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern. Die Benutzerfreundlichkeit dieses Tools ist recht einfach und egal auf welche Art von Objekt Sie abzielen, dieses Tool wird Ihnen ein qualitativ hochwertiges Ergebnis liefern.

Photoshop-Stift-Werkzeug
Photoshop-Stift-Werkzeug

Daher sind dies einige der Techniken, die für die Bildmaskierung verwendet werden.

Verwandte Artikel