Suche

Professionelle Fotobearbeitung, um E-Commerce-Portalen ein professionelles Aussehen zu verleihen

In letzter Zeit sind E-Commerce-Portale in Mode und die Leute lieben es, auf Online-Websites einzukaufen. Erstens gibt es viel Abwechslung auf den Online-Seiten und zweitens wird alles vor Augen geführt. Jeder kann jederzeit und überall alles sehen, ohne den Besitzer zu stören. Sind Sie beschäftigt genug, um kein Einkaufszentrum oder Geschäft zu besuchen, um Dinge zu kaufen? Oder die Einkaufszentren schließen, wenn Sie frei sind? In diesem Fall sind E-Commerce-Portale eine gute Option.

In den letzten zehn Jahren haben sich die Online-Portale weltweit einen besonderen Platz in der Branche erobert. Da jeder in Jobs und Berufen beschäftigt ist, sind E-Commerce-Sites ein absoluter Retter. Haben Sie sich schon einmal gefragt, was das E-Commerce-Portal erfolgreich macht? Es sind die Präsentation und das Erscheinungsbild, die das Einkaufen zu einer spannenden und beliebten Sache machen. Lassen Sie uns die Punkte oder Elemente oder Tipps untersuchen, die das Geschäft am Wachsen halten:

Wie unterscheidet sich E-Commerce?

E-Commerce-Websites haben ihren Weg in die Herzen und Köpfe der Menschen gefunden. Da die Seiten leicht navigierbar, einfach zu durchsuchen und kategorisch unterteilt sind, ist es einfach, das Produkt zu finden. Aufgrund der laufenden Rabatte und Angebote spart es jedoch auch Zeit, Mühe und Geld. Sie können erstaunliche Angebote und Angebote online erhalten, was in Einkaufszentren oder Geschäften nicht möglich ist. Außerdem treffen die Neuheiten und modischen Artikel auf die E-Portale, die Sie zu erschwinglichen Preisen kaufen können.

Um die Produkte auf dem Portal hinzuzufügen, ist es wichtig, zuerst die Produktfotos aufzunehmen und sie dann interessant zu bearbeiten. Es ist wichtig, die Zuschauer zu locken und sie zum Kauf der Produkte zu bewegen. Dies ist nur möglich, wenn die Produktbilder die Augen der Betrachter ansprechen. Niemand möchte die verschwommenen oder verblassten Bilder sehen, also beginnen wir damit, etwas über die Bildbearbeitungsmethoden zu lernen, die normalerweise angewendet werden.

Einige Bilder müssen möglicherweise retuschiert, manipuliert oder farblich korrigiert werden. Hier sind die gebräuchlichsten und am häufigsten verwendeten Techniken für die Bildbearbeitung im E-Commerce:

Geisterschaufensterpuppe

Neck Joint oder Ghost Mannequin ist eine Technik, die verwendet wird, um den Bildern einen 3D- oder Hohlmann-Effekt zu verleihen. Normalerweise wird es auf Kleidung oder Kleidungsstücke aufgetragen, die sonst schwer zu präsentieren sind. Mit Halsverbindungsservice sieht die Kleidung perfekt geformt und passend aus und die Zuschauer können sich vorstellen, dieses Kleidungsstück zu tragen. Photoshop wird verwendet, um diese Methode in der Nachbearbeitungsphase anzuwenden.

Beschneidungspfad

Um die unerwünschten Bereiche oder Hintergründe des Bildes zu entfernen, wird ein Beschneidungspfad verwendet. Für E-Commerce-Portale ist es notwendig, die Produkte vor weißem Hintergrund zu fotografieren, und hier ist der Beschneidungspfad praktisch. Wenn die Produkte gemusterte, farbige oder schlechte Hintergründe haben, wird das Stiftwerkzeug verwendet, um sie zu löschen.

Farbkorrektur

Während der Aufnahme der Bilder treten manchmal unerwünschte Reflexionen oder Schatten auf, die die Farben des Bildes beeinträchtigen. Daher ist es notwendig, die Fotos zu bearbeiten und die Farben zu korrigieren, um ihr Aussehen zu verbessern. Dazu können Sie die in Photoshop verfügbare automatische Farbkorrekturfunktion verwenden, die automatisch die schlechten Farben und den Ton des Bildes anpasst.

Schattenerstellung

Schatten sind ein wesentlicher Bestandteil der Bilder, insbesondere der Produktfotografie. Es erhöht die Attraktivität des Fotos und hebt das Objekt von seinem jeweiligen Hintergrund ab. Um dem Objekt oder Produkt eine realistischere Note zu verleihen, werden Schlagschatten und Spiegelreflexionen verwendet. Schlagschatten wirken authentisch und lassen das Produkt aus jedem Blickwinkel attraktiv erscheinen.

Conclusion

Ich hoffe, Sie lernen die Bedeutung von Fotobearbeitungsmethoden kennen, die den E-Commerce-Websites ein professionelles Aussehen verleihen. Dies sind die Methoden, die von Fotografen und E-Commerce-Eigentümern häufig verwendet werden, um die Websites konsistent zu halten. Diese Services sind aus der Online-Welt kaum noch wegzudenken, denn Perfektion ist der Schlüssel zum Erfolg.

Um Perfektion zu erreichen, ist Bildbearbeitung erforderlich und für die Bildbearbeitung sind diese Dienste ein Muss. Für ununterbrochene Verkäufe und höhere Einnahmen fügen Sie diese Fotobearbeitungsmethoden in Ihr Online-Regime ein und sehen Sie, wie Sie Qualität und echte Kunden gewinnen.

Verwandte Artikel